Big Data und SAP – Potentiale erkennen und nutzen

Die zunehmende Digitalisierung erzeugt enorme Datenmassen, Big Data. Dabei könnten die Datenquellen unterschiedlicher nicht sein: Social Media, Sensordaten, Kundendaten, Daten in SAP-Systemen – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Big Data stellen Unternehmen vor grosse Herausforderungen wie etwa bei der Datenhaltung. Big Data bergen aber auch ein enormes Potenzial, denn in den Daten steckt eine Vielzahl wertvoller Informationen. Mit diesen gelingt es beispielsweise Prozesse zu optimieren, Kunden gezielter anzusprechen, Wartungszyklen optimal zu terminieren und Maschinenausfälle auf ein Mindestmass zu reduzieren. Voraussetzung, um das Datengold nutzen zu können, ist die Integration von Big-Data-Technologien in das bestehende SAP-System. Nur so gelingt die sinnvolle Verknüpfung von Big Data mit den Unternehmensdaten, auf deren Basis erkenntnisgesteuerte Massnahmen ergriffen werden können.

Seit der Jahrtausendwende sind diverse Lösungen zur Bewältigung der grossen Datenmengen entstanden. Was als Sammlung proprietärer Produkte begann, steht heute als Open-Source-Lösungen bei der «Apache Software Foundation» für alle frei zur Verfügung. Diese eröffnen Firmen ein riesiges Potential, um mit ihren Daten neue Geschäftsszenarien umzusetzen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Hadoop als technologische Basis

Im Mittelpunkt steht mit «Apache Hadoop» eine Lösung zur Speicherung unterschiedlicher Datentypen. Das ist aber bei Weitem nicht Alles, denn das Hadoop-Ecosystem umfasst mächtige Werkzeuge für

  • die Datenaufnahme und -verteilung,

  • die Datentransformation und Abbildung von Geschäftslogik,

  • die Entwicklung hoch performanter, verteilter Echtzeit-Applikationen.

So hat sich das Hadoop-Ecosystem aus gutem Grund zum De-Facto-Standard im Big-Data-Umfeld entwickelt.

Hadoop-Ecosystem

Hadoop-Ecosystem (Referenzarchitektur der NOVO)

Big Data und SAP – das Beste aus allen Welten

Um das Potential von Big Data voll ausschöpfen zu können, macht SAP Folgendes möglich:

  • Hadoop kann mit SAP HANA verbunden werden, so dass der Brückenschlag zwischen beiden Welten möglich ist und gesamtheitliche Betrachtungen zulässt – zur Echtzeit.
  • SAP-Produkte werden so erweitert, dass sie die Stärke von Hadoop nutzen. So kann SAP HANA zum Beispiel dynamisch Daten an Hadoop auslagern und zurücklesen.

Indem Datensilos vermieden werden und durch das Zusammenspiel von SAP und Hadoop wird der Wert der Unternehmensdaten gesteigert. Ausserdem trägt die grössere Datenbasis zu einer fundierten Entscheidungsfindung bei, die zu einem direkten Mehrwert führt. Hier zwei Praxisbeispiele:

  • Sensordaten aus der Produktion geben Aufschluss über die Abnutzung von Maschinen oder über die Produktqualität. Kombiniert mit SAP-Daten ergeben sich beispielsweise Informationen über Investitionspläne bzw. Produktkosten.
  • Über Social-Media-Daten können Kundenfeedbacks abgeholt werden und mit Absatzzahlen aus SAP kombiniert werden.

Integration von Hadoop in SAP HANA

Für die Verbindung zwischen der Hadoop- und der SAP-Welt gibt es verschiedene technologische Möglichkeiten. Im Vordergrund steht heute als On-premises-Lösung der SAP HANA Spark Controller.

SAP HANA Spark Controller

Lösungsarchitektur des SAP HANA Spark Controller

SAP HANA Spark Controller

Mit dem SAP HANA Spark Controller lässt sich ein Hadoop-Cluster auf einfache Weise an eine SAP-HANA-Datenbank anbinden, ohne Installation von Komponenten auf SAP-Seite. Hadoop-Daten stehen somit in Echtzeit für Auswertungen in Kombination mit Daten aus der SAP-Welt zur Verfügung.

Ihr Mehrwert mit NOVO

NOVO hat fundierte Erfahrungen mit dem Einsatz von Big Data Clustern und deren Integration in die SAP-Welt. Wir unterstützen Sie gerne bei strategischen und konzeptionellen Fragen wie auch bei der konkreten Umsetzung.

NOVO bietet verschiedene Schulungsmodule zu folgenden Themen an, die wir gerne auf Ihre Bedürfnisse ausrichten:

  • Hadoop-Grundlagen,
  • Einführung in die verschiedenen Komponenten des Hadoop-Ecosystems mit konkreten Beispielen,
  • Integration von Hadoop in die SAP-Welt: Überblick und konkrete Beispiele anhand des SAP HANA Spark Controllers.

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.