Arbeitszeugnisse auf Knopfdruck mit SAP

Arbeitszeugnisse zu erstellen gehört zum operativen HR-Alltag und beansprucht Personalverantwortliche wie auch Vorgesetzte. Heute werden nicht nur beim Austritt, sondern auch bei organisatorischen und personellen Veränderungen Zeugnisse erstellt. Der damit verbundene administrative Aufwand ist erheblich und die Qualität lässt oft zu wünschen übrig. Das Arbeitszeugnis muss fair sein, rechtlichen Anforderungen entsprechen und konkrete Aussagen über die Leistung und das Verhalten des Mitarbeitenden beinhalten, ohne stereotyp zu sein.

Das Arbeitszeugnis swiss+®, ein Produkt der IWP AG, ist eine effiziente und elegante Softwarelösung für die Zeugniserstellung. Intuitiv und webbasiert werden HR-Verantwortliche wie Vorgesetzte bei der Erstellung von Arbeits- oder Zwischenzeugnissen unterstützt, so dass in kürzester Zeit ein Zeugnisentwurf in hoher Qualität erstellt werden kann. Für die Anwender von SAP HCM oder einer anderen ERP Software bietet die Lösung besonderen Komfort: Über eine Standardschnittstelle werden die Stammdaten der zu beurteilenden Person automatisch in das Zeugnistool übernommen.

Textbausteingrundlagen

Das Herzstück der Lösung bilden die auf Branchen und Berufsgruppen abgestimmten Textbausteingrundlagen. Diese Grundlagen basieren auf den über 25 Jahren Erfahrung der IWP AG in der Entwicklung von Zeugnistextbausteinen. Auch die Tätigkeitsprofile von Schlüsselfunktionen im Unternehmen können im Tool bewirtschaftet und von den Vorgesetzten bei Bedarf editiert werden.

Zeugnisprozess

Das Arbeitszeugnis swiss+® unterstützt den gesamten Zeugnisprozess: Vom Anstoss durch den Mitarbeitenden bis hin zur definitiven Zeugnisübergabe. Vorgesetzte werden dabei über den Workflow automatisch in den Prozess integriert.

 

Bewertung von Leistung und Verhalten

Zuerst bewerten die Vorgesetzten die Leistung und das Verhalten von Mitarbeitenden, in Anlehnung an die Beurteilungen. Daraus wird der Zeugnisentwurf generiert. Dieser kann von den Vorgesetzten editiert und individuell auf die Person abgestimmt werden.

Kompetenzmodell

Das Zeugnissystem basiert auf einem Kompetenzmodell mit Kriterien, welche in den gängigen Beurteilungssystemen verwendet werden. Dadurch werden die meisten Anforderungen an die Zeugniserstellung ohne Zusatzaufwand abgedeckt.

 

Installation / Systemvoraussetzung

  • Inhouse oder externes Hosting SaaS (Miete). Beim externen Hosting übernimmt IWP AG den kompletten Betrieb (IT-Infrastruktur) und die Wartung der Systeme
  • Sprachen: in DE, FR, IT, EN lieferbar
  • Webserver: Windows Server ab 2008 R2, Internet Information Server 7.5
  • Datenbankserver: Windows Server ab 2008 R2, SQL Server ab 2008
  • Schnittstelle ab Release SAP ECC 6.0 vorhanden

Druckversion Flyer Arbeitszeugnisse auf Knopfdruck