Unsere Lösung

Die volle Integration der grafischen Flächendaten in SAP Real Estate als Basis für Ihre CAFM Prozesse bietet entscheidende Vorteile:

  • Keine Schnittstellen
  • Keine Medienbrüche
  • Keine Datenredundanzen

Durch die vollständige Integration der grafischen CAD-Daten und alphanummerischen Flächendaten in SAP Real Estate, können die auf den Flächeninformationen aufbauenden Prozesse der Führung, des infrastrukturellen, des technischen und des kaufmännischen Gebäudemanagements (IGM, TGM und KGM) optimal unterstützt werden. Die Informationen aus diesen Aufgabenbereichen können in SAP-generierten Flächenlayern visualisiert werden.

Mobile Instandhaltungs- und Servicemanagementprozesse: Nahtlos in die SAP Prozesse integrierte mobile Lösung mit intuitiven Frontends basierend auf HTML5 Technologie.

Mit der von uns angebotenen Lösung für Mobile Asset Management bearbeiten Ihre Mitarbeiter Meldungen direkt vor Ort, basierend auf den aktuellen Daten im SAP System. Intuitiv zu bedienende HTML5-basierte Frontends bringen Ihre SAP-Instandhaltungsprozesse anwenderfreundlich auf unterschiedliche mobile Geräte. Seien dies Smartphones, Tablets oder Labtops. So können vor Ort Meldungen aufgenommen und bearbeitet und die aktualisierten Daten in Echtzeit allen Mitarbeitenden zur Verfügung gestellt werden.

Liegenschaftserfolgsrechnung für die volle Kosten- und Erlöstransparenz über Ihren ganzen Immobilienbestand.

Durch die hohe Integration von SAP S/4HANA (bzw. SAP ERP) erhalten Sie eine umfassende Liegenschaftserfolgsrechnung praktisch nebenbei. Sie können eine detaillierte Deckungsbeitragsrechnung je Gebäude führen und können dadurch Ihr Gebäudeportfolio effektiv bewirtschaften und steuern.

Zudem garantiert die ausgereifte technologische Plattform von SAP S/4HANA (bzw. SAP ERP) die Erweiterbarkeit der Prozesse und macht Ihr CAFM System zudem bereit für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT).